Gatehouse2 in Bremerhaven, GHB-Protest

Die CDA macht sich für den GHB stark.

Foto: Scheer

Bremerhaven

CDA: Massenentlassungen beim GHB abwenden

Autor
Von nord24
12. Januar 2021 // 08:55

Der Kreisverband Bremerhaven der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft Deutschlands (CDA) fordert den Senat auf, sich in seiner Verantwortung als Mehrheitseigentümer der BLG dafür einzusetzen, den GHBV auch im Logistikbereich als führenden Personalanbieter zu erhalten und drohende Massenentlassungen beim GHB abzuwenden. Dies teilte die CDU-Vereinigung jetzt mit.

CDA: Starker Arbeitsplatzabbau ist keine Lösung

Die CDA fordert, dass der GHB aus der Insolvenz geführt wird und in eine Zukunft, in der der GHB im Hafen wieder alle Personalanforderungen vollständig und bedarfsgerecht abdecken kann. Ausgliederung und ein starker Arbeitsplatzabbau für den Hafenumschlag könnten nicht die Lösung sein. (pm/ger/mb)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
595 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger