Am Mittwoch haben Mitarbeiter der Restaurantkette „Nordsee“ vor der Zentrale im Fischereihafen in Bremerhaven gestreikt.

Am Mittwoch haben Mitarbeiter der Restaurantkette „Nordsee“ vor der Zentrale im Fischereihafen in Bremerhaven gestreikt.

Foto: Scheer

Bremerhaven

CDA unterstützt Mitarbeiter der „Nordsee“

Von nord24
8. August 2020 // 11:00

Die Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) steht beim Arbeitskampf um die „Nordsee“-Zentrale „Rücken an Rücken“ mit der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Das bekräftigten die beiden Arbeitnehmerorganisationen in einer gemeinsamen Mitteilung.

Standortwechsel herber Verlust für Bremerhaven

„Bremerhaven und die Marke ,Nordsee‘ gehören zusammen, so auch der Standort“, betont die Kreisvorsitzende Claudia Köhler-Treschok der CDA Bremerhaven. „Diesen Traditionscharakter zu zerschlagen und den Standort umzudisponieren, würde einen herben Verlust für die Beschäftigten der ,Nordsee‘ bedeuten, dies allerdings trifft auch auf unsere schöne Seestadt Bremerhaven in gleichem Maße zu.“

Arbeitnehmer brauchen Sicherheit

Die CDA unterstütze die Forderung der NGG, dass nun ein klärendes Gespräch gesucht werden muss, um ernsthafte Tarifverhandlungen zu führen. Es sei für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von höchster Bedeutung, endlich Sicherheit zu erhalten.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1815 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger