CDU-Landeschef Carsten Meyer-Heder setzt auf Sieg bei der Bundestagswahl im Wahlkreis Bremen/Bremerhaven. Foto: Mündelein

CDU-Landeschef Carsten Meyer-Heder setzt auf Sieg bei der Bundestagswahl im Wahlkreis Bremen/Bremerhaven. Foto: Mündelein

Foto: Mündelein

Bremerhaven

CDU will Direktmandat an der Weser erobern

12. Januar 2021 // 20:43

Kampfansage an Uwe Schmidt: Die CDU will dem Bremerhavener SPD-Bundestagsabgeordneten das Direktmandat bei der Bundestagswahl abjagen.

Angriff auf SPD-Hochburg

Das kündigte CDU-Landesvorsitzender Carsten Meyer-Heder beim CDU-Neujahrsempfang an. Schmidt wird bei der Wahl am 26. September wieder für die SPD im Wahlkreis Bremerhaven/Bremen antreten. Seine CDU-Kontrahentin ist Wiebke Winter aus Bremen. Sollte die CDU Erfolg haben, hätte sie hier erstmals das Direktmandat erobert. Bislang galt der Wahlkreis als SPD-Hochburg. „Wir haben eine realistische Chance, und ich werde Wiebke mit aller Kraft unterstützen, damit uns dieses kleine Zauberstückchen gelingt“, sagte Meyer-Heder. (pga)

Digitale Veranstaltung

Der CDU-Neujahrsempfang war wegen der Pandemiebedingungen erstmals als digitale Veranstaltung organsiert worden.

Warum die CDU die Öffnung der Schulen im Land Bremen kritisiert, lest Ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
358 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger