Das Ambau-Werk mit den beiden Hallen in Cuxhaven. Nun übernimmt dort der chinesische Offshore-Produzent Titan Wind Energy.

Das Ambau-Werk mit den beiden Hallen in Cuxhaven. Nun übernimmt dort der chinesische Offshore-Produzent Titan Wind Energy.

Foto: Luftfoto: Scheer

Bremerhaven

Chinesische Offshore-Firma übernimmt Ambau-Werk in Cuxhaven

Von Inga Hansen
23. Januar 2020 // 17:53

Die Chinesen kommen: Der Windmühlen-Produzent Titan Wind Energy übernimmt das Werk des insolventen Turmherstellers Ambau in Cuxhaven. 

Die 35 verbliebenen Beschäftigten werden übernommen

Cuxhavens Politiker haben am Donnerstag den Weg dafür frei gemacht, in dem sie dem Verkauf zustimmten. Am Montag sollen die Verträge unterzeichnet werden. Die 35 verbliebenen Beschäftigten werden vom neuen Werksbesitzer übernommen.
Wie viele neue Arbeitsplätze durch die Übernahme entstehen sollen und was Cuxhavens Oberbürgermeister Uwe Santjer (SPD) dazu sagt, lest ihr auf norderlesen.de und am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1184 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger