Ein Wasserrohrbruch im Wohnturm des Columbus-Centers hat  auch in der Einkaufspassage für ein "Dröppeln" gesorgt.

Ein Wasserrohrbruch im Wohnturm des Columbus-Centers hat auch in der Einkaufspassage für ein "Dröppeln" gesorgt.

Foto: Schwan

Bremerhaven

Columbus-Center: Wasserrohrbruch im Wohnturm

Von Maike Wessolowski
6. Januar 2020 // 17:00

Was dröppelt am Wochenende in der "Oberen Bürger"? Ein Wasserrohrbruch hat für Nässe im Columbus-Shopping-Center in Bremerhaven gesorgt.

Wasser dröppelt von der Decke

Eine Fläche im Gang in Höhe einer Pizzeria war am Samstag mit mehreren Metern Absperrgitter versehen worden, damit niemand ausrutscht. Wasser dröppelte sichtbar von oben entlang eines Lüftungssrohres auf die Einkaufspassage.

Rohrbruch in einer Wohnung

Die Ursache war ein Rohrbruch in einer der Wohnungen im darüber liegenden Wohnturm. "Das Leck ist geortet und Arbeiten in der Wohnung haben schon begonnen", teilt Sven Frerichs vom Centermanagement auf Nachfrage mit. Die Absperrung soll in der Nacht zu Dienstag wieder abgebaut werden.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1929 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger