Der Magistrat in Bremerhaven meldet am Mittwoch 22 Neuinfektionen.

Der Magistrat in Bremerhaven meldet am Mittwoch 22 Neuinfektionen.

Foto: dpa

Bremerhaven

Corona: Wieder einige Neuinfektionen in Bremerhaven

2. Dezember 2020 // 16:31

In Bremerhaven meldet der Magistrat am Mittwoch 22 neue Corona-Infektionen. Die Zahl der Toten stieg um eins auf 17.

Inzidenzwert in Bremerhaven sinkt leicht

Damit liegt die Zahl der insgesamt Infizierten nunmehr bei 891. Davon sind laut Magistrat am Mittwoch noch 188 Fälle aktiv. Der Inzidenzwert sank im Vergleich zum Dienstag von 62,8 auf 56,1.

Ursprung der Neu-Infektionen überwiegend unklar

„Bei 17 der neuen positiven Fällen konnte der Ursprung der Corona-Infektion bisher nicht zugeordnet werden“, erklärte Magistrats-Sprecher Volker Heigenmooser in einer Mitteilung.

Eine Person verstirbt im Krankenhaus

Die Zahl der Toten in Bremerhaven stieg derweil um eins auf 17. Die Person sei in einem Krankenhaus verstorben, hieß es in der Mitteilung.

Immer informiert via Messenger
Welches Wort ist für euch das Unwort des Jahres?
615 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger