In Bremerhavens Innenstadt gilt derzeit eine Maskenpflicht.

In Bremerhavens Innenstadt gilt derzeit eine Maskenpflicht.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Corona: Inzidenz in Bremerhaven sinkt unter 200

3. März 2021 // 17:43

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Bremerhaven ist unter die Grenze von 200 gesunken. Das teilte der Senat am Nachmittag mit.

Sinkende Inzidenz in Bremerhaven

Demnach liegt der neue Inzidenzwert in Bremerhaven nun bei 185,1, wie der Bremer Senat in einer E-Mail mitteilte. Am Dienstag hatte er noch bei 211,5 gelegen. Wie sich der neue Wert auf mögliche Lockerungsbeschlüsse des Bund-Länder-Treffens auswirkt, ist noch nicht klar.

Situation für Bremerhaven wird am Donnerstag neu bewertet

„Wir werden die Situation für Bremerhaven in Hinblick auf mögliche Lockerungsbeschlüsse des Bund-Länder-Treffens am Donnerstag neu bewerten“, sagte Magistrats-Sprecher Volker Heigenmooser.

Zwölf Neuinfektionen in Bremerhaven

Trotz sinkender Inzidenz wurden am Mittwoch zwölf weitere Corona-Neuinfektionen gemeldet. Damit gibt es aktuell in Bremerhaven 472 aktive Fälle.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
182 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger