In Bremerhaven ist eine weitere Person an Covid-19 verstorben.

In Bremerhaven ist eine weitere Person an Covid-19 verstorben.

Foto: dpa

Bremerhaven

Corona: Inzidenzwert in Bremerhaven steigt wieder

3. Dezember 2020 // 18:19

In Bremerhaven gibt es 15 neue Corona-Infektionen. Das teilte der Magistrat am Donnerstagnachmittag mit. Eine weitere Person verstarb.

15 Neu-Infektionen in Bremerhaven

Durch die 15 Neu-Infektionen stieg der 7-Tage-Inzidenzwert auf 67,1 an. Am Mittwoch hatte er laut Magistrat noch bei 56,1 gelegen. Damit gibt es aktuell 189 aktive Fälle in der Seestadt.

Ursprung unklar

„Bei neun Personen konnte der Ursprung der Corona-Infektion bisher nicht zugeordnet werden. Bei weiteren sechs Personen handelt es sich um Kontaktpersonen (Kategorie 1) zu bereits bekannten positiv getesteten Personen“, erklärte Magistrats-Sprecher Stefan Zimdars in einer Mitteilung.

82 Jahre alter Mann verstorben

Die Zahl der Toten in Zusammenhang mit Corona stieg derweil um eins auf 18. Bei der verstorbenen Person handele es sich um einen 82 Jahre alten Mann mit schweren Vorerkrankungen, so Zimdars.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
243 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger