Eine Medizintechnikerin bereitet Proben vor, um sie auf eine hochansteckende Coronavirus-Mutation zu untersuchen.

Eine Medizintechnikerin bereitet Proben vor, um sie auf eine hochansteckende Coronavirus-Mutation zu untersuchen.

Foto: dpa

Bremerhaven

Corona: Labor in Bremerhaven soll auf Mutationen testen

17. Januar 2021 // 12:15

Ein Labor in Bremerhaven soll bald auf Infektionen mit Coronavirus-Mutationen wie der Variante aus Großbritannien testen.

Forscher sprechen von Sequenzierung

Sequenzierung nennen es Forscher, wenn das Erb-Material des Erregers bis ins kleinste Detail untersucht wird. In Bremerhaven erfülle ein Labor die technischen und wissenchaftlichen Voraussetzungen dafür, sagt Magistratssprecher Volker Heigenmooser. Um welches Labor es sich handelt, wurde nicht bekannt.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
534 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger