Nebenwirkungen

Nach Angaben des Senats sind nach den Corona-Schutzimpfungen im Land Bremen bislang keine schweren Nebenwirkungen aufgetreten.

Foto: Colourbox

Bremerhaven

Corona-Schutzimpfungen: Bislang keine schweren Nebenwirkungen

30. Januar 2021 // 11:00

Bei den Corona-Schutzimpfungen in Bremerhaven und Bremen sind bislang keine schweren Nebenwirkungen aufgetreten.

Senat antwortet auf Frage der Bürgerschaftsabgeordneten Dogan (Grüne)

Das geht aus einer Antwort des Senats auf eine Frage der Bürgerschaftsabgeordneten Sülmez Dogan (Grüne) hervor. „Als leichte Impfreaktionen waren Schmerzen an der Einstichstelle, Kopfschmerzen und Müdigkeit zu verzeichnen“, teilt der Senat mit. Auf eine weitere Frage Dogans heißt es: Erst seit Januar werden in Bremerhaven so viele Containment-Scouts zur Kontaktnachverfolgung von Corona-Infektionen eingesetzt, wie das Robert-Koch-Institut empfiehlt. (mb)

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
466 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger