Wie sein fertiges Bauvorhaben eines Ärztehauses aussehen könnte, zeigt Jörg Spillner anhand einer Skizze.

Wie sein fertiges Bauvorhaben eines Ärztehauses aussehen könnte, zeigt Jörg Spillner anhand einer Skizze.

Foto: Koppe

Bremerhaven

Cuxhavener möchte mit Ärztehaus mehr Mediziner anlocken

Von nord24
31. Dezember 2019 // 08:00

Den Ärztemangel spürt auch Jörg Spillner, der in Cuxhaven-Döse eine Apotheke betreibt. Oft wird er von Kunden gefragt, wo es Hausärzte gebe, die noch Patienten aufnehmen. Jetzt plant Spillner den Bau eines Ärztehauses.

Anreize für neue Praxen schaffen

Der Wahl-Cuxhavener, der bereits 2016 ein Ärztehaus mit drei Praxen realisiert hat, möchte damit Anreize für Praxis-Neueröffnungen schaffen und kann sich sogar ein medizinisches Versorgungszentrum vorstellen. (kop)
Was dem Cuxhavener für die Realisierung seiner Pläne fehlt, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

3409 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram