Tomas "Shorty" Seyler ist Dart-Profi durch und durch. Im Interview sprach er über seinen Werdegang.

Tomas "Shorty" Seyler aus Bremerhaven ist Dart-Profi durch und durch. Im Interview sprach er über seinen Werdegang.

Foto: Sport1

Bremerhaven
Sport

Dart-Profi Tomas "Shorty" Seyler im Video-Interview

Von Philipp Overschmidt
2. November 2016 // 11:00

Der Bremerhavener Tomas "Shorty" Seyler galt lange Zeit als der beste deutsche Dart-Profi. Im Interview sprach er über seinen Werdegang, die Atmosphäre bei der Weltmeisterschaft und den Ruf des Darts als Kneipensport.

Tomas "Shorty" Seyler moderiert die Weltmeisterschaft

Tomas "Shorty" Seyler stand schon im Kindesalter das erste Mal an der heimischen Scheibe in Bremerhaven. Seitdem ist viel Zeit vergangen. Viermal nahm "Shorty" seitdem schon an den Weltmeisterschaften in London teil. Millionen Fans ist er heute als Co-Moderator für den TV-Sender Sport1 bekannt. Als Gast der Nordsee-Zeitung beim Talkformat „Leute in der Losche“ redete "Shorty" über seine Dart-Karriere und durfte sogar an der Dartscheibe ran.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8192 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram