Das Historische Museum Bremerhaven hat seinen Standort seit 1991 am Südufer der Geeste. Geleitet wird es von der Volkskundlerin Anja Benscheidt und dem Historiker Alfred Kube. Benscheidt ist seit 1991 dabei, Kube seit 1989.

Das Historische Museum Bremerhaven hat seinen Standort seit 1991 am Südufer der Geeste. Geleitet wird es von der Volkskundlerin Anja Benscheidt und dem Historiker Alfred Kube. Benscheidt ist seit 1991 dabei, Kube seit 1989.

Foto:

Bremerhaven
Freizeit

Das Historische Museum Bremerhaven bekommt eine neue Attraktion

Von nord24
14. April 2016 // 14:43

Das Historische Museum Bremerhaven feiert 2016 zwei Jubiläen: Es besteht seit 110 Jahren und sein Neubau an der Geeste wird ein Vierteljahrhundert alt. Aus diesem Anlass kündigen die beiden Direktoren des Museums, Dr. Anja Benscheidt und Dr. Alfred Kube, eine neue Attraktion an. Geplant sei, Sonderausstellungen künftig nicht nur im Saal im Erdgeschoss des Historischen Museums zu zeigen, sondern auch im ersten Stock. Die dortige Galerie soll deshalb umgestaltet werden und unter anderem eine neue Beleuchtung bekommen. Anträge dafür seien bereits beim Bund gestellt worden. Zudem habe der Förderkreis des Museums bereits Sponsoren gefunden. Gehe alles gut, könne das Haus bald zwei Sonderschauen parallel zeigen. Benscheidt und Kube haben allerdings nicht nur Grund zur Freude. Sie kritisieren, dass es mangelnde Reklame für das Historische Museum gebe: "Warum tauchen wir nicht in der Broschüre für das im Mai geplante neue Seestadtfest auf? Warum nicht im Marketingkonzept der Touristiker?", fragt Kube. "Das ist ein Unding, daher sind wir von den Touristikern schon enttäuscht. Aber es gibt Aussicht auf Besserung."

Direktoren hoffen auf bessere Werbung für ihr Museum

In seiner jüngsten Sitzung im März habe der Kulturausschuss nämlich beschlossen, eine Arbeitsgruppe zu gründen, die beraten soll, wie die von Kube und Benscheidt vorgeschlagenen Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung umgesetzt werden könnten.  

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8032 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram