Auch die Hochschule Bremerhaven wird ihr Lehrangebot im Sommersemester den Studenten digital anbieten. Foto: Hartmann

Auch die Hochschule Bremerhaven wird ihr Lehrangebot im Sommersemester den Studenten digital anbieten. Foto: Hartmann

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Das Sommersemester wird digital durchgeführt

7. April 2020 // 15:03

Das Land Bremen hat zusätzlich vier Millionen Euro bereitgestellt, damit die Hochschulen das anstehende Sommersemester komplett digital durchführen können.

„Wir wollen gerüstet sein“

„Wir wollen gerüstet sein, sollte die Corona-Krise noch länger andauern“, sagte Wissenschaftssenatorin Claudia Schilling (SPD). Digitalisierungsmaßnahmen gebe es schon länger. „Nun folgt nochmal ein richtiger Schub“, sagte die Senatorin.

Mit dem Geld sollen die Hochschulen im Land ihre Seminar- und Vorlesungsräume so ausrüsten, dass die Studenten am heimischen Computer die Lektionen lernen können. Derzeit werde ausgearbeitet, wie die Lehrveranstaltungen und Prüfungen digital umgesetzt werden können.

Welche Förderung Studenten bekommen können, die in der Corona-Krise ihren Nebenjob verloren haben, lest Ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7449 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram