So sah es 2017 beim Streetfood-Festival auf dem Theodor-Heuss-Platz aus.

So sah es 2017 beim Streetfood-Festival auf dem Theodor-Heuss-Platz aus.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven

Das Streetfood-Festival startet beim Seestadtfest Bremerhaven

Von Matthias Berlinke
24. Mai 2018 // 20:00

Für viele Seestadtfest-Besucher findet ein Highlight auf dem Theodor-Heuss-Platz in der Bremerhavener Innenstadt statt. Denn dort steigt ab Freitag das Streetfood-Festival. 

25 Stände

Es gibt Speisen aus vielen verschiedenen Kulturen. Sie werden vor den Augen der Besucher an 25 Ständen gekocht. Trotz der schnellen Zubereitung soll qualitativ hochwertiges Essen auf den Teller kommen.

Auch Fisch wird serviert

Bratwurst, Burger, internationale Spezialitäten - es wird viel geboten, verspricht die Erlebnis Bremerhaven. Und natürlich kommt auch Fisch auf den Teller.

Immer ab 13 Uhr

Das Streetfood-Festival läuft von Freitag bis Sonntag jeweils ab 13 Uhr. Wichtig: Der Fußweg zum Geschehen am Neuen Hafen ist nicht weit.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
463 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger