Rund 70.000 Euro hat die Fußgänger- und Radfahrampel an der Barkhausenstraße gekostet.

Rund 70.000 Euro hat die Fußgänger- und Radfahrampel gekostet.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Das ist Bremerhavens kurioseste Ampel

19. Januar 2021 // 09:30

Unikum an der Barkhausenstraße: Hier gibt es die einzige Garagenauffahrt der Stadt, die eine eigene Ampel hat.

„Zu nah an der Querstraße“

Die kurioseste Fußgänger- und Radfahrampel Bremerhavens steht an der Barkhausenstraße. Sie regelt den Verkehr vor einer Garagenauffahrt. Der Bauherr musste sie dort auf eigene Kosten errichten, sonst wäre der Neubau nicht abgenommen worden. Enno Wagener, der Leiter des Amts für Straßen- und Brückenbau erklärt: „Die Tiefgaragenauffahrt ist zu nah an der Einmündung der Querstraße gebaut worden.“

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
653 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger