Ein Intercity (IC) der Deutschen Bahn steht an einem Bahnsteig im Hauptbahnhof Hannover. Witterungsbedingt ist der Zugverkehr in weiten Teilen Niedersachsens stark beeinträchtigt.

Im Zugverkehr kommt es überregional zu Störungen. Auch die Intercitys zwischen Bremen und Hannover fahren nicht.

Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Bremerhaven

Das ist die Wetterlage in Bremerhaven und umzu

7. Februar 2021 // 11:01

In Bremerhaven und umzu gibt es aktuell trotz des unter der Woche angekündigten heftigen Wintereinbruchs keine größeren Behinderungen.

Schneefälle können einsetzen

Im Laufe des Tages sind Schneefälle angekündigt. Die dürften nach einer ersten Einschätzung aber bei weitem nicht so stark ausfallen wie im Süden Niedersachsens.

Straßen sind frei

Die Straßen in Bremerhaven und umzu sind aktuell frei. Das betrifft auch die A27 zwischen Bremerhaven und Cuxhaven.

Bahnverkehr in Richtung Bremen mit Einschränkungen

Der Bahnverkehr zwischen Cuxhaven, Bremerhaven und Bremen läuft planmäßig. Aber aufpassen: Die schnellen RE-Züge zwischen Bremerhaven und Bremen fahren wegen Bauarbeiten ohnehin nicht. Es gibt einen Ersatzverkehr mit Bussen. Die Nordwestbahn (RS2) von Bremerhaven über Bremen nach Twistringen fährt noch nach Plan.

Kein Fernverkehr möglich

Allerdings ist der Fernverkehr massiv gestört. Von Bremen gibt es keine IC/ICE-Züge in Richtung Hamburg, Hannover und Ruhrgebiet. Auch der RE8 nach Hannover und der RE9 nach Osnabrück fahren nicht.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
755 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger