Das neue Zuhause des nord24-Newsletters

Foto: Seeger/dpa

Bremerhaven

Das neue Zuhause des nord24-Newsletters

Von nord24
10. Dezember 2019 // 20:00

Von vielen Smartphones in der Region ist er inzwischen nicht mehr wegzudenken. Der Newsletter von nord24 erreicht euch jeden Abend mit frischen Infos vom Tage. Seit Freitag, 7. Dezember 2019, gibt's den Newsletter aber nicht mehr – wie gewohnt – bei Whatsapp. Denn: WhatsApp hat den Versand verboten. Wir haben deshalb nun ein neues Zuhause.

So geht's

Für den Newsletter-Empfang über den Facebook-Messenger ist nur eine Anmeldung beim Messenger, nicht aber ein Facebook-Konto nötig. Einfach
auf www.facebook.com/nordseezeitung/ gehen und uns eine Nachricht mit dem Inhalt „Start“ schicken – schon geht es los. In der Telegram-App nach dem Kontakt „nord24bot“ suchen und auf „Starten“ klicken. Bei Notify nach „nord24de“ suchen und „Abonniert“ anwählen. Anleitungsschritte zu der Anmeldung findet ihr aber auch jederzeit auf der Startseite oder hier unter diesem Absatz.

Fischtown Pinguins-Newsletter

Für den Newsletter zu den Fischtown Pinguins gilt im Übrigen das Gleiche: Auch hier geht es nicht auf Whatsapp weiter, über die drei alternativen Apps könnt ihr aber weiter die News empfangen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

110 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger