Die Fallzahlen steigen nur leicht in Bremerhaven, Bremen und dem Cuxland.

Die Fallzahlen steigen nur leicht in Bremerhaven, Bremen und dem Cuxland.

Foto: Colourbox

Bremerhaven
Bremen
Cuxland

Das sind die aktuellen Fallzahlen in der Region

19. Juni 2020 // 17:50

Seit Donnerstag sind in Bremerhaven zwei neue Fälle gemeldet worden. Im Landkreis Cuxhaven scheint sich die Lage weiter zu beruhigen, es gibt nur einen weiteren Fall. In der Stadt Bremen gibt es dagegen acht Neuinfizierte.

Über 11.000 Tests

Mit den zwei neuen Fällen liegt Bremerhaven nun bei 197 Fällen. In Bremerhaven sind inzwischen 160 Personen genesen, das sind 35 mehr als am Vortag. Sechs sind gestorben. 319 Personen befinden sich in häuslicher Quarantäne, 11.184 Tests wurden insgesamt gemacht. Die Zahl der Infizierten liegt - gerechnet auf 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen - bei 10,2.


20 Verstorbene im Landkreis

Im Landkreis Cuxhaven ist eine Person neuinfizert mit dem Coronavirus. Der Landkreis meldet insgesamt somit 363 Fälle, 276 davon sind wieder gesund, 20 Personen sind insgesamt bisher gestorben.


Acht Neuinfizierte in Bremen

Bremen meldet 1440 Fälle, das sind acht mehr als am Vortag. Noch krank sind davon 124. 43 Personen sind gestorben.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

927 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger