Die Bremerhavener Berufsfeuerwehr musste am Sonntag nach Geestemünde ausrücken.

Die Bremerhavener Berufsfeuerwehr musste am Sonntag nach Geestemünde ausrücken.

Foto: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)

Bremerhaven
Blaulicht

Defekte Gastherme sorgt für Feuerwehreinsatz in Geestemünde

Von nord24
27. April 2020 // 08:41

In Bremerhaven-Geestemünde hat am Sonntag eine defekte Gastherme für einen Feuerwehreinsatz gesorgt. Um 10.15 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Mehrfamilienhaus an der Johannesstraße gerufen.

Bewohner retten sich ins Freie

Eine Wohnung im Erdgeschoss und das Treppenhaus waren verqualmt, so die Feuerwehr in einer Mitteilung. Die Bewohner hatten sich ins Freie retten können.

Feuerwehr lüftet die Räume

Die Feuerwehr konnte die Gaszufuhr zur Therme schließen und die betroffenen Räumlichkeiten lüften. Außerdem wurden Mitarbeiter des Energieversorgers gerufen. Sie sollten die Therme überprüfen. Später konnten die Mieter in ihre Wohnung zurückkehren.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8533 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram