Schon 2017 wurden über Bremerhaven Gerätschaften des US-Militärs für ein Manöver transportiert.

Schon 2017 wurden über Bremerhaven Gerätschaften des US-Militärs für ein Manöver transportiert.

Foto: Scheer

Bremerhaven

„Defender Europe“: Kaiserhafen wird zur Drehscheibe fürs US-Militär

Von nord24
20. Februar 2020 // 10:03

Bremerhaven wird zur Drehscheibe für die Militär-Großübung „Defender Europe 20“. Im Laufe des Donnerstags wird der Frachter „Endurance“ im Kaiserhafen erwartet.

Zum Manöver nach Polen

Im Bauch des Schiffs: rund 2000 Panzer, Haubitzen und Radfahrzeuge des US-Militärs. Alle Fahrzeuge werden in Bremerhaven entladen und dann zum Manöver nach Polen transportiert.

Mehr zu den Verladearbeiten in Bremerhaven im Laufe des Tages auf norderlesen.de

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

8752 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram