Demonstration in der Fußgängerzone  mit dem Aktionsbündnis gegen rechts, „Bremerhaven bleibt bunt!“ sowie der Bewegung "Omas gegen Rechts", das zur Kundgebung gegen die Initiative "Fridays gegen Altersarmut" aufgerufen hat. Im Bild: Die Demonstranten des Aktionsbündnis und Omas gegen Rechts versammeln sich zur Kundgebung vor Karstadt.

Demonstration in der Fußgängerzone mit dem Aktionsbündnis gegen rechts, „Bremerhaven bleibt bunt!“ sowie der Bewegung "Omas gegen Rechts", das zur Kundgebung gegen die Initiative "Fridays gegen Altersarmut" aufgerufen hat. Im Bild: Die Demonstranten des Aktionsbündnis und Omas gegen Rechts versammeln sich zur Kundgebung vor Karstadt.

Foto: Hartmann

Bremerhaven

Demonstrationen vor der Großen Kirche und auf dem Theodor-Heuss-Platz

Von Gregor Teichmann
24. Januar 2020 // 19:13

Gleich mehrere Demonstrationen haben am Freitagnachmittag vor der Großen Kirche und auf dem Theodor-Heuss-Platz in Bremerhaven stattgefunden. Die Proteste und Kundgebungen sind bisher ohne Zwischenfälle geblieben.

Mehrere Organisationen

Mehrere Initiativen, Bündnisse und Parteien hatten zu Demonstrationen und Gegendemonstrationen aufgerufen. Vor Karstadt stand das "Bündnis gegen Rechts: Bremerhaven bleibt bunt", gemeinsam mit den "Omas gegen Rechts". Sie demonstrierten gegen gegen die Initiative "Fridays gegen Altersarmut", die vor der Großen Kirche standen.

Mitteilung im Vorfeld

Das Aktionsbündnis warnte im Vorfeld in einer Mitteilung davor, „den Organisatoren dieser Mahnwachen auf den Leim zu gehen“. Die dazugehörigen Facebook-Gruppen würden augenscheinlich von Menschen mit rechtem Hintergrund geleitet, hieß es.

Demo auf dem Theodor-Heuss-Platz

Auf dem Theodor-Heuss-Platz versammelten sich Gegendemonstranten, um gegen eine kleine Gruppe von Demonstranten der Partei "Die Rechte" zu protestieren.
Mehr zu der Demonstration und den Positionen der Teilnehmer auf norderlesen und in der morgigen Ausgabe der NORDSEE-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
108 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger