Baum pflanzen am Geestheller Damm.  Foto Scheschonka

Baum pflanzen am Geestheller Damm. Foto Scheschonka

Foto: Archivfoto: Scheiter

Bremerhaven

Der sichere Tod der Kastanien

Von Thorsten Brockmann
9. Dezember 2015 // 19:12

Die Kastanien im Stadtgebiet werden nicht zu retten sein. Ein Pilz und ein Bakterium setzen den Bäumen derartig zu, dass sie absterben. 200 Kastanien stehen noch an den Straßenrändern – aber niemand weiß, wie lange noch. Am Geestheller Damm musste das Gartenbauamt bereits 43 Kastanien fällen. Nun kommt Ersatz: 66 Säulen-Hainbuchen rahmen künftig das Kapitänsviertel.

12000 Euro für neue Bäume

12 000 Euro konnte das Amt in die Bäume investieren, und der technische Amtsleiter Thomas Reinike ist froh, dass sie schon bestellt waren, als die Haushaltssperre erlassen wurde. „Der Geestheller Damm hat immer davon gelebt, dass hier Bäume stehen“, sagt er. Pflegebezirksleiter Friedhelm von Glahn weiß, dass inzwischen alle Kastanien im Stadtgebiet todkrank sind. Grund für das Sterben der Bäume sind vor allem das Bakterium Pseudomonas und der Pilz Phytophthora. Sie greifen die Leitungsbahnen der Kastanien an. Der Baum kann sich nicht mehr versorgen, stirbt von der Krone her ab und wird ein Sicherheitsrisiko. Ein schwarzer Ausfluss an der Rinde deutet auf die Krankheit hin.

35 Kastanien am Becképlatz betroffen

Am Geestheller Damm mussten schon 43 Bäume gefällt werden, am Straßburger Platz in Geestemünde 14, am Waldemar-Becké-Platz schon 24. „Dort wird das wirklich schlimm“, sagt Reinicke, denn die Kastanie präge das Bild des Platzes. 35 Bäume werden hier in den nächsten Jahren fallen, wenn von ihnen eine Gefahr ausgeht. Am Geestheller Damm, der Lehe mit Geestemünde verbindet, waren die Lücken schon so groß geworden, dass die Gärtner sich entschieden, hier für den ersten größeren Ersatz zu sorgen. Auch andere Bäume sind im Stadtgebiet durch Krankheiten auf der Baumfällliste gelandet.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5575 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram