Auch in Bremerhaven hinterließ Designer Luigi Colani seine Spuren. Foto: Horst Ossinger/dpa

Auch in Bremerhaven hinterließ Designer Luigi Colani seine Spuren. Foto: Horst Ossinger/dpa

Foto: Symbolfoto: Scheschonka

Bremerhaven

Designer Luigi Colani hinterließ auch Spuren in Bremerhaven

Von Maria Sandig
18. September 2019 // 11:00

Der visionäre Designer Luigi Colani war berühmt für seine exzentrische Art und hinterließ auch in Bremerhaven seine Spuren. Wenn auch keine, von denen die Stadt profitierte.

„Colani ist stinkesauer auf die Stadtväter“

Im Alter von 91 Jahren er am Montag gestorben. Sein Markenzeichen war der runde Schwung, die organische Form seiner Exponate. Der Universal-Designer entwarf unter anderem Autos und Rennwagen, aber auch Möbel, Geschirr, Brillen, Kameras, Fernseher und Kleidung. Mit Bremerhaven hatte er Großes vor. „Colani ist stinkesauer auf die Stadtväter“ – diesen Satz titelte die NORDSEE-ZEITUNG am 22. September 1989.

Welchen Plan der weltberühmte Designer für Bremerhaven verfolgte, lest Ihr in der aktuellen Ausgabe der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1176 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger