Katja Ambrasas (li.) und Claudia Vollrath Hoffmann vor dem Blumenladen in der Schillerstraße.

Katja Ambrasas (li.) und Claudia Vollrath Hoffmann vor dem Blumenladen in der Schillerstraße.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremerhaven

Die Geschäfte in der Region laufen im Lockdown weiter

16. Dezember 2020 // 19:00

Trotz Lockdown laufen in Bremerhaven und dem Cuxland viele Geschäfte weiter. Kunden können im Internet oder per Telefon Waren vorbestellen und vor Ort abholen.

Unterschiedliche Regelungen

In Niedersachsen müssen die Waren dabei vor der Ladentür übergeben werden, in Bremen dürfen die Kunden die Filialen einzeln betreten. Die Händler hoffen jetzt darauf, so das Weihnachtsgeschäft noch zu retten.

Was die Regelunterschiede zum Beispiel für Expert Bening in Bremerhaven und Cuxhaven bedeuten, wofür kleinere Händler ohne Webauftritt jetzt plädieren und was Bremerhavens Digitallotse Frank-Michael Arzenheimer plant, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
258 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger