Doris und Dieter von Häfen lieben ihr kleines Plattbodenschiff, die "Theepot", und freuen sich auf Gleichgesinnte, die am Wochenende in Bremerhaven festmachen.

Doris und Dieter von Häfen lieben ihr kleines Plattbodenschiff, die "Theepot", und freuen sich auf Gleichgesinnte, die am Wochenende in Bremerhaven festmachen.

Foto:

Bremerhaven
Schiffe & Häfen

Die Plattbodenschiffe kommen

Von Ursel Kikker
16. August 2016 // 10:00

Die Stadt hat Skipper und Besatzungen von Plattbodenschiffen eingeladen. Sie werden am kommenden Wochenende zu den Schippertagen erwartet. Mit zum Programm gehört am Sonnabend eine kleine Parade auf der Weser und am Sonntag eine "lange Reihe", wo sich Skipper und Besucher kennenlernen können. Ein Dutzend Boote wird erwartet. Die Idee mit in Fahrt gebracht hat Dieter von Häfen. Er segelt mit seiner Frau selbst seit Jahren ein Plattbodenschiff, die "Theepot". Die hat bei der Schiffergilde im Neuen Hafen ihren Liegeplatz. Eine Handvoll "Plattboden" haben die Seestadt als Heimathafen.

Die Seestadt als Törnziel

Bremerhaven sei ein interessantes Törnziel, sind Dieter von Häfen und die Organisatoren der Schippertage überzeugt. Davon wollen die Touristikgesellschaft Erlebnis Bremerhaven und das Deutsche Schiffahrtsmuseum die Besatzungen überzeugen. Die Gäste sollen sozusagen einen Schlenker machen von Carolinensiel, wo am vergangenen Wochenende ein Treffen dieser Traditionsboote stattfand.

Kleine Parade auf der Weser

Fans der Küstensegler mit dem bulligen Bug können sie schon am Freitag im Schaufenster Fischereihafen sehen. Am Sonnabend wechseln die Traditionsboote in den Alten Hafen und fahren gegen Mittag in einer Parade auf der Weser. Kunsthandwerker bauen Sonnabend und Sonntag ihre Stände am Alten Hafen auf. Shanty-Chöre treten auf. Auch ein kleiner maritimer Markt ist geplant. Sonntag um 16 Uhr beginnt das gemeinsame Kaffeetrinken von Skippern und Besuchern. Für die Gäste, die oft aus den Niederlanden kommen, gibt es ein Extra-Programm: unter anderem mit Seefischkochstudio, Hafenbus und Besuch im Schiffahrtsmuseum. Die Schiffergilde lädt sie zum Frühstück ein.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1299 abgegebene Stimmen
Immer informiert via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger