Genießen während der Wartezeit die Sonne: Expeditionsleiter Prof. Markus Rex (rechts) und weitere Wissenschaftler auf der „Maria S. Merian“.

Genießen während der Wartezeit die Sonne: Expeditionsleiter Prof. Markus Rex (rechts) und weitere Wissenschaftler auf der „Maria S. Merian“.

Foto: Nixon/AWI

Bremerhaven

Die „Polarstern“ hängt im Eis fest

27. Mai 2020 // 17:30

Das Forschungsschiff „Polarstern“ kämpft in der Arktis mit dem Eis. Dabei muss es dringend einen Fjord bei Spitzbergen erreichen.

Schiffe warten

Dort sollen Wissenschaftler und Besatzung für die „MOSAiC“-Expedition ausgetauscht werden. Deshalb warten bereits die beiden Forschungsschiffe „Maria S. Merian“ und „Sonne“ mit dem neuen Expeditionsteams.

Verzögerung

„Der Austausch wird sich auf jeden Fall verzögern“, sagt Expeditionsleiter Professor Markus Rex vom Alfred-Wegener-Instituts (AWI). Alle hatten ursprünglich gehofft, dass die drei Schiffe Mitte der Woche aufeinander treffen.

Mehr zum Thema auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

265 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger