Die „Seefalke“ fährt durch die Drehbrücke am Neuen und Alten Hafen.

Die „Seefalke“ fährt durch die Drehbrücke am Neuen und Alten Hafen.

Foto: Scheschonka

Bremerhaven
Schiffe & Häfen

Die „Seefalke“ ist zurück im Museumshafen

26. Februar 2020 // 12:19

Nach den Konservierungs- und Malarbeiten im Bremerhavener Fischereihafen ist das Museumsschiff „Seefalke“ wieder im Museumshafen angekommen.

Arbeiten seit Anfang Februar

Anfang Februar war die „Seefalke“ ins Dock I bei Bredo im Bremerhavener Fischereihafen gekommen. Dort erhielt sie einen neuen Unterwasseranstrich.

Die "Seefalke" ist zurück im Museumshafen
Video: Andreas Grotheer
Nach den Malarbeiten ist die "Seefalke" wieder zurück im Museumshafen. Video: Andreas Grotheer

Weitere Informationen über die Rückkehr der „Seefalke“ gibt es am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.


Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

5512 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram