Die "Seute Deern" in Bremerhaven brennt. Die Feuerwehr löscht den Brand von beiden Seiten des Alten Hafen.

Die "Seute Deern" in Bremerhaven brennt. Die Feuerwehr löscht den Brand von beiden Seiten des Alten Hafen.

Foto:

Bremerhaven

Die "Seute Deern" in Bremerhaven brennt

Von Lili Maffiotte
15. Februar 2019 // 23:23

Am Freitagabend ist die Feuerwehr Bremerhaven zu einem Feuer auf der "Seute Deern" an den Alten Hafen ausgerückt. 

Columbusstraße gesperrt

Noch ist nicht klar, wie groß der Schaden auf dem Museumsschiff ist. Nach Zeugenaussagen soll das Feuer bereits durch den Rumpf hindurch zu sehen sein. Die Columbusstraße ist gesperrt. Die Feuerwehr bekämpft den Brand von beiden Seiten des Schiffes.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
34 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger