Die Polizei muss kontrollieren, dass ab 21 Uhr niemand mehr ohne triftigen Grund auf der Straße ist.

Die Polizei muss kontrollieren, dass ab 21 Uhr niemand mehr ohne triftigen Grund auf der Straße ist.

Foto: dpa

Bremerhaven

Diese Ausnahmen gelten bei der Ausgangssperre

30. März 2021 // 11:12

In Bremerhaven gilt die Ausgangssperre zwischen 21 und 5 Uhr. In dieser Zeit darf man nur mit „gewichtigem Grund“ auf die Straße.

Supermärkte geschlossen

Zu den begründeten Fällen gehören zum Beispiel berufliche Tätigkeit, medizinische Notfälle oder Gassigehen mit dem Hund. Supermärkte, wie der Edeka Roter Sand, müssen dagegen zu dieser Zeit geschlossen sein. Menschen, die nicht aus Bremerhaven kommen, dürfen mit ihrem Auto durch die Stadt fahren, allerdings nicht aussteigen.

Diese Regeln gelten weiterhin

Kontakte: Ein Haushalt darf sich nur mit einer weiteren Person treffen. Kinder im Alter von bis zu 14 Jahren zählen dabei nicht.

Einzelhandel: Für Geschäfte, die nicht für den täglichen Bedarf notwendig sind, ist nur „Click und Collect“ möglich. Weiter öffnen dürfen aber beispielsweise Buchhandlungen, Optiker und Hörgeräteakustiker.

Dienstleistungen: Banken, Post, Tankstellen, Friseure sowie Betriebe zur Fuß-, Hand- und Gesichtspflege bleiben weiter geöffnet.

Kultur: Museen und Kulturstätten bleiben geschlossen.

Veranstaltungen: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt und gilt auch für Gottesdienste, Trauerfeierlichkeiten und Beerdigungen.

Sport: Erlaubt ist nur Individualsport mit einer „haushaltsfremden“ Person. Mannschaftssport ist untersagt.

Maskenpflicht: Medizinische Mund-Nasen-Bedeckungen müssen im Bereich des Hauptbahnhofes, in Geestemünde in der Grashoff- sowie in der Georgstraße, in Stadtmitte innerhalb des Areals Lloydstraße, Columbusstraße und Deichstraße sowie in Lehe in der Hafenstraße getragen werden. Sie gilt auch im Pkw. Nur der Fahrer braucht keine Maske zu tragen – oder alle Fahrzeuginsassen, so sie denn aus einem Haushalt stammen.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
196 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger