Auf dem Reisemobil-Stellplatz an der Doppelschleuse ist alles den Verordnungen nach vorbereitet für die Öffnung am Montag, 18. Mai.

Auf dem Reisemobil-Stellplatz an der Doppelschleuse ist alles den Verordnungen nach vorbereitet für die Öffnung am Montag, 18. Mai.

Foto: Mehl/Erlebnis Bremerhaven

Bremerhaven

Diese Wohnmobilplätze in Bremerhaven öffnen wieder

Von nord24
15. Mai 2020 // 16:30

Die beiden Bremerhavener Wohnmobilplätze im Fischereihafen und an der Doppelschleuse öffnen am Montag wieder. Sie waren seit Mitte März geschlossen.

Sanitäreinrichtungen dicht

Wegen der Abstandsregelungen dürfen die Parkplätze nur zur Hälfte belegt werden. Deshalb hat Platzwart Frank Sleine auf jeden zweiten Stellplatz einen Blumenkübel gestellt. Die Sanitäreinrichtungen bleiben geschlossen, auch Brötchen werden nicht geliefert.

Am Automaten bezahlen

„Da Reisemobile heute sehr gut ausgerüstet sind, dürften die Besitzer aber damit gut zurechtkommen“, ist Dr. Ralf Meyer, Geschäftsführer der Erlebnis Bremerhaven, überzeugt. Die Versorgung mit Strom und Wasser sowie die Entsorgung des Mülls sei auf beiden Plätzen allerdings gewährleistet. Bezahlt wird an einem Kassenautomaten. Auch ein Servicemitarbeiter soll vor Ort sein.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

911 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger