Patrick Szalewicz aus Mitte und Franziska Schulkowski aus Lehe filmen sich auf dem Willy-Brandt-Platz. Die beiden Bremerhavener träumen davon, irgendwann mal von ihren Youtube-Videos leben zu können.

Patrick Szalewicz aus Mitte und Franziska Schulkowski aus Lehe filmen sich auf dem Willy-Brandt-Platz. Die beiden Bremerhavener träumen davon, irgendwann mal von ihren Youtube-Videos leben zu können.

Foto: Beschnitt

Bremerhaven
Netzwelt

Diese beiden Youtuber kommen aus Bremerhaven

Von nord24
22. Juli 2016 // 18:30

Rund 2,9 Millionen Deutsche veröffentlichen regelmäßig Videos bei Youtube. Mindestens zwei davon kommen aus Bremerhaven: Patrick Szalewicz aus Mitte und Franziska Schulkowski aus Lehe. Auf ihre Filme bekommen sie nicht nur positive Reaktionen.

Bilder vom Seestadtfest in Bremerhaven

Patrick Szalewicz ist schon seit zwei Jahren Youtuber. Auf seinem Kanal „MrPoPoPolski“ hat er schon gut 60 Videos hochgeladen. Darin zeigt er unter anderem Bilder aus Bremerhaven, zum Beispiel vom Seestadtfest aus dem vergangenen Mai. Seine Freundin Franziska Schulkowski hingegen engagiert sich erst seit kurzem als Youtuberin. Ihr Kanal heißt „FranzysLife“. Sie lädt Videos zu Themen hoch, die sie interessieren, zum Beispiel zur Umgestaltung von Puppen. http://youtu.be/WU_-vLL6uhA

Auch negative Reaktionen vom Publikum

Nicht immer sind die Reaktionen des Publikums positiv. Manchmal gebe es schlechte Bewertungen und negative Kommentare, sagen die beiden Youtuber. Das treffe sie dann schon, geben sie zu. Doch die beiden haben ja ein Ziel vor Augen.

Traum: von den Videos leben zu können

Manche Leute hätten es schon geschafft, dass sie von ihren Youtube-Videos leben könnten, sagt Patrick Szalewicz. „Denn über Werbung, die Youtube in die Videos einblendet, nimmt man ja Geld ein.“ Bei ihm sei das bislang aber leider noch kaum der Rede wert, gibt Szalewicz zu. „Ich verdiene dadurch so fünf bis zehn Dollar im Monat.“

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
63 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger