Steffen Heumann, Geschäftsführer des Restaurant Pier 6 am Neuen Hafen, nutzt die Corona-Zeit, um den Eingangsbereich des Lokals einen frischen Anstrich zu geben.

Steffen Heumann, Geschäftsführer des Restaurant Pier 6 am Neuen Hafen, nutzt die Corona-Zeit, um den Eingangsbereich des Lokals einen frischen Anstrich zu geben.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Dieser Gastronom will in der Corona-Zwangspause Spargel stechen

11. April 2020 // 08:10

Die Türen seines Restaurants „Pier 6“ bleiben momentan für Gäste geschlossen Trotzdem ist Gastronom Steffen Heumann zuversichtlich – auch, weil ihn viele Stammkunden über das Gutscheinportal „Heimatpräsent“ unterstützen.

Geld hilft in der Krise

Über Heimatpräsent haben Menschen aus Bremerhaven für Heumanns Restaurant Gutscheine im Wert von mehreren Tausend Euro gekauft. Geld, das der Gastronom in der Krise gut gebrauchen kann. Das Portal hat die NORDSEE-ZEITUNG mit starken Partnern zur Unterstützung des lokalen Handels ins Leben gerufen.

Restaurant wird gestrichen

Die freie Zeit versucht Heumann sinnvoll zu nutzen: Momentan streicht er das Restaurant. Gemeinsam mit einem großen Teil seines Teams wird er in der kommenden Woche einen befreundeten Spargelbauer bei der Ernte unterstützen.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7350 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram