Die digitalen Angebote wie die von Professor Oliver Radfelder (links) und Christof Seyfferth vom Studiengang Informatik werden auch das kommende Semester prägen.

Die digitalen Angebote wie die von Professor Oliver Radfelder (links) und Christof Seyfferth vom Studiengang Informatik werden auch das kommende Semester prägen.

Foto: Arnd Hartmann

Bremerhaven

Drang zurück an die Hochschulen im Land Bremen

23. Juni 2020 // 17:05

Viele Studierende wollen an den Hochschulen arbeiten, weil sie zu Hause keinen guten Internetzugang haben oder dort nicht konzentriert arbeiten können.

Angst vorm Infektionsausbruch

Dass stellt aber sowohl die Hochschule Bremerhaven als auch die Bremer Hochschulen vor große Probleme. Man würde den Studierenden gern solche „Lernorte“ mit Zugang zu den Hochschul-Computern anbieten. Das Problem ist aber der geregelte und dokumentierte Zugang der Studierenden in die Gebäude. Der ist notwendig, um mögliche Infektionsfälle und Kontaktketten nachzuhalten. Klappt das nicht, müssten bei einem Infektionsausbruch komplette Gebäude geschlossen werden.

Wieso der Senat die Langzeitstudiengebühren abgeschafft hat, lest Ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG oder schon jetzt auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1073 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger