Unfall zweier Autos im Auffahrtsbereich der Anschlussstelle Bremerhaven – Wulsdorf. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt.

Unfall zweier Autos im Auffahrtsbereich der Anschlussstelle Bremerhaven – Wulsdorf. Bei dem Unfall wurden drei Personen leicht verletzt.

Foto: Polizei

Bremerhaven

Drei Verletzte bei Unfall auf der A27 Höhe Wulsdorf

Von nord24
16. Oktober 2019 // 15:30

Am Mittwoch gegen 9:30 Uhr, kam es im Auffahrtsbereich der Anschlussstelle Bremerhaven – Wulsdorf zu einem Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen. Die Anschlussstelle sperrte die Polize für etwa eine Stunde.

Nasse Spur

Ein 30–Jähriger aus Beverstedt wollte auf die A27 in Richtung Cuxhaven auffahren und kam mit seinem Golf aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn ins Schleudern. Dadurch stieß er frontal mit dem Auto eines 59–jährigen Nordenhamers zusammen, der die Autobahn gerade verlassen wollte.

Totalschaden

Bei dem Zusammenstoß erlitten beide Fahrzeugführer, sowie eine Beifahrerin leichte Verletzungen. Rettungskräfte haben die Personen in verschiedene Krankenhäuser in Bremerhaven gebracht. An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden mit einer Gesamtsumme von etwa 23.000 EUR.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
171 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger