Die East Side Mall in Berlin wurde 2018 eröffnet und ist inzwischen ganz im Besitz der RFR Holding. Das Konzept sieht eine Mischung von Einzelhandel und Dienstleistungen vor.

Die East Side Mall in Berlin wurde 2018 eröffnet und ist inzwischen ganz im Besitz der RFR Holding. Das Konzept sieht eine Mischung von Einzelhandel und Dienstleistungen vor.

Foto: imago images/Andreas Gora

Bremerhaven

„East Side Mall“ als Vorbild für Bremerhaven?

11. August 2020 // 16:05

Die RFR Holding in Frankfurt hat das Karstadt-Haus in Bremerhaven übernommen. Was geschieht nun?

Entwicklung von Gewerbeimmobilien

Wie sich die Immobiliengesellschaft als neuer Besitzer sich die Zukunft des Gebäudes vorstellt, darüber dringt bisher wenig an die Öffentlichkeit. Die RFR mit Sitz in Frankfurt entwickelt Immobilien, in denen Einzelhandel zu Hause ist. Ein Beispiel: Die Gesellschaft hat Anfang 2019 alle Anteile an der East Side Mall an der Warschauer Straße in Berlin übernommen.

Berlin als Vorbild für Bremerhaven?

Das Konzept der Mall ist es, mehrere Dienstleistungen zu mischen, neben Shops und Restaurants finden sich dort auch ein Fitness-Center und eine Tanzschule. Ob möglicherweise das Konzept der East Side Mall für Bremerhaven in kleinerem Maßstab richtungsweisend sein kann, ist aber rein spekulativ.

Mehr Details am Donnerstag

Mehr Klarheit für die Pläne der Karstadt-Immobilie in Bremerhaven wird am Donnerstag erwartet. Dann trifft sich RFR-Geschäftsführer Alexander Becker mit Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) in Bremerhaven.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1260 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger