Hier packt jeder mit an: Jürgen Bitzer führt seine Rinderzucht, Schlachtbetrieb, Fleischerei und Partyservice mit Ehefrau Delia Barnführ-Bitzer, Sohn und David und sieben Verkäuferinnen und zwei Schlachtgehilfen.

Hier packt jeder mit an: Jürgen Bitzer führt seine Rinderzucht, Schlachtbetrieb, Fleischerei und Partyservice mit Ehefrau Delia Barnführ-Bitzer, Sohn und David und sieben Verkäuferinnen und zwei Schlachtgehilfen.

Foto: Photo-Linse.de

Bremerhaven

Ein Landschlachter erzählt

3. August 2020 // 15:11

Es gibt nur noch wenige Landschlachter im Bremerhavener Umland. Einer züchtet Rinder, die er sogar selbst schlachtet.

Betrieb seit 1960

Jürgen Bitzer (58) aus Loxstedt ist Fleischermeister und seit seiner Bundeswehrzeit gelernter Koch. Er führt mit Ehefrau Delia Barnführ-Bitzer und Sohn David sowie Mitarbeitern die 1960 von seinem Vater gegründete Landschlachterei. Dazu gehören zwei Ladengeschäften und ein Wochenmarktstand (Bremerhaven und Beverstedt) sowie einen Partyservice.

Was er über Tönnies, Tierwohl, Transparenz und die Zukunft seiner Zunft denkt, erzählt er bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Sind die Beschränkungen für Privatfeiern richtig?
178 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger