Die "Costa Magica" nimmt Kurs auf Bremerhaven.

Die "Costa Magica" nimmt Kurs auf Bremerhaven.

Foto: pr

Bremerhaven

Ein Riesending: "Costa Magica" kommt am Dienstag nach Bremerhaven

Von Thorsten Brockmann
29. Mai 2017 // 18:00

Das wird ein Hammer-Anblick am Dienstag für alle Kreuzfahrt-Fans: Die riesige "Costa Magica“ läuft die Seestadt an und macht am Kreuzfahrtterminal fest.

Passagiere stürmen die Bremerhavener Innenstadt

Die Innenstadt dürfte gut besucht sein von Franzosen, Italienern, Spaniern und Holländern - denn Passagiere eines Kreuzliners sind in der Regel äußerst unternehmungslustig. Die „Costa Magica“ liegt von etwa 8.30 bis 14 Uhr am Kreuzfahrtterminal. Während die deutschen Urlauber einschiffen, wollen die internationalen Gäste nur eines: an Land.
Mehr Nachrichten aus Bremerhaven und der Region gibt es auf nord24: bitte klicken

Schaulustige können einen Bus-Shuttle zum Terminal nutzen

Um die Premiere der italienischen Kreuzfahrtschönheit gebührend zu feiern, hat die Erlebnis Bremerhaven ein kleines Programm ausgearbeitet. Schaulustigen wird ab den Havenwelten ein kostenloser Bus-Shuttle angeboten.
Blaulicht-Meldungen von Polizei und Feuerwehr gibt es auf nord24: bitte klicken

Busse fahren im 30-Minten-Takt

Der erste Bus fährt um 8.30 Uhr ab Haltestelle Auswandererhaus zur Besuchergalerie im Columbusbahnhof, danach geht es alle 30 Minuten bis 15 Uhr in Richtung „Costa Magica“. Von dort fährt der Shuttle im Halbstundentakt bis 15.15 Uhr wieder zurück in die Stadt.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7721 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram