Die Arbeiten am Hafentunnel gehen voran.

Die Arbeiten am Hafentunnel gehen voran.

Foto:

Bremerhaven

Ein besonderes Video vom Hafentunnel

Von Thorsten Brockmann
2. November 2016 // 20:12

Schon die Daten sind beeindruckend: Die Bagger schaufeln eine halbe Million Kubikmeter Boden, 200 000 Kubikmeter Beton fließen, im Untergrund stecken 24 000 Tonnen Stahl - das ist Bremerhavens größte Baustelle.

Entlastung von Lärm und Abgasen

Es geht um den Hafentunnel, an dem seit bald zwei Jahren gebaut wird. Im Frühjahr 2019 soll der Verkehr durch die bis zu 1471 Meter lange Tunnelröhre fließen und Bremerhavens Norden von Lärm und Abgasen entlasten.

Drohnenflug über den Hafentunnel

Einen Eindruck von den Bauarbeiten vermittelt jetzt ein Video. Tim David Müller-Zitzke und Dennis Vogt, zwei Studenten der Hochschule Bremerhaven, haben es mit Drohnen-Pilot Peter Slodczyk im Auftrag der NORDSEE-ZEITUNG und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft BIS produziert.  

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
1018 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger