Oberbürgermeister Melf Grantz (links) und Harry Götze, der Direktor der Ortspolizeibehörde, bei der Enthüllung des neuen Logos. Der Polizei-Stern wirkt nun moderner.

Oberbürgermeister Melf Grantz (links) und Harry Götze, der Direktor der Ortspolizeibehörde, bei der Enthüllung des neuen Logos. Der Polizei-Stern wirkt nun moderner.

Foto: Melchers

Bremerhaven

Ein neuer Sheriffstern für die Polizei

9. Juni 2020 // 08:00

Die Ortspolizeibehörde Bremerhaven feiert ihren 75. Geburtstag. Aber groß gefeiert wird nicht - wegen Corona. Nur im Internet gibt’s Tage der offenen Tür

Digitaler Tage der offenen Tür

Am 9. Juni 1945 übertrug die amerikanische Besatzungsmacht dem damaligen Oberbürgermeister Helmuth Koch die Leitung der Polizei. In Erinnerung an dieses Datum gibt es bis zum 30. Juni auf www.75jahreopb.de jeden Tag eine Episode aus diesen 75 Jahren - sozusagen ein digitaler Tag der offenen Tür. Außerdem hat die Bremerhavener Polizei nun ein neues Logo, ein Stern, der an einen sechszackigen Sheriffstern erinnert.

Was hinter diesem Design steckt und was die Bremerhavener Polizei zu einer bundesweiten Besonderheit macht, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Mallorca hat die Feier-Meile am Ballermann für zwei Monate dicht gemacht. Richtige Entscheidung?

133 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger