Bei einem Zimmerbrand in Bremerhaven-Geestemünde ist in der Nacht zu Sonntag eine Person verletzt worden.

Bei einem Zimmerbrand in Bremerhaven-Geestemünde ist in der Nacht zu Sonntag eine Person verletzt worden.

Foto: Jens Kalaene

Bremerhaven
Blaulicht

Eine verletzte Person bei Zimmerbrand in Bremerhaven-Geestemünde

3. Januar 2021 // 11:30

Eine Person ist in der Nacht auf Sonntag aufgrund eines Wohnungsbrandes in Bremerhaven-Geestemünde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden.

Bewohner versuchen zu löschen

Gegen 23.30 Uhr rückte die Feuerwehr Bremerhaven mit 21 Einsatzkräften zu dem Zimmerbrand in der Finkenstraße aus. Das Zimmer lag im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Die Bewohner hatten bereits erste Löschversuche unternommen und dann das Haus verlassen.

Brandursache unbekannt

Eine Person musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Bremerhavener Krankenhaus gebracht werden. Über die Brandursache und Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Aussage treffen. (pm)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
363 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger