In Wulsdrof brannte es in einem Einfamilienhaus.

In Wulsdrof brannte es in einem Einfamilienhaus.

Foto: Feuerwehr Bremerhaven

Bremerhaven

Einfamilienhaus in Wulsdorf brennt

Von nord24
30. August 2020 // 11:40

In der Süderstraße in Bremerhaven-Wulsdorf hat am Freitagabend ein Wohnhaus gebrannt. Gegen 19.30 entfachte das Feuer am Dach des Hauses.

Bewohner unverletzt

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus mehreren Bereichen des Daches eines Einfamilienhauses. Die Bewohner hatten das Haus zu diesem Zeitpunkt bereits unverletzt verlassen. Nur wenige Minuten später waren Flammen im hinteren Bereich des Daches sichtbar.

Ausbreitung verhindert

Das Feuer breitete sich schnell unter den Dachziegeln aus, so dass diese zum Teil von der Feuerwehr entfernt werden mussten. Auch die angrenzende Garage blieb von Feuer nicht unverschont. Die Feuerwehrt konnte aber eine Ausbreitung auf den gesamten Dachstuhl und das Innere des des Hauses verhindern. Die Ursache ist noch unklar.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1930 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger