Ausgelassener Tanz mit den Elementen: Die Eisbären-Zwillinge Elsa und Anna tollen im Zoo am Meer im ersten Schnere ihres einjährigen Lebens herum.

Ausgelassener Tanz mit den Elementen: Die Eisbären-Zwillinge Elsa und Anna tollen im Zoo am Meer im ersten Schnere ihres einjährigen Lebens herum.

Foto: Zoo am Meer/Ohlthaver

Bremerhaven

Eisbären-Zwillinge toben im Schnee

2. Februar 2021 // 19:23

Die Eisbären-Zwillinge Elsa und Anna im Bremerhavener Zoo am Meer erleben den ersten Schneespaß ihres Lebens.

Zoo-Personal muss bald Abschied von den Beiden nehmen

Vor einem Jahr hat Eisbärenmutter Valeska ihre Mädchen geboren. Und die tollen nun übermütig in der weißen Pracht herum. Zur Wonne der Zoo-Mitarbeitenden, die bald Abschied nehmen müssen von den beiden Bärenkindern.

Gremium in Moskau entscheidet über die neue Bären-Heimat

Denn sobald Valeska beginnt, ihre Kinder wegzubeißen, müssen die zwei raus. In einen anderen Zoo, irgendwo in Europa. Entschieden wird darüber zurzeit im zuständigen europäischen Eisbären-Experten-Gremium in Moskau. „Wir warten jetzt täglich auf Nachricht von dort“, sagt Tierarzt Bastian Lange.

Wie es den 1115 Tieren im Bremerhavener Zoo mit dem Schnee und mit Coronazeiten ergeht, lesen Sie in der NORDSEE-ZEITUG und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie steht ihr zur Maskenpflicht in der Bremerhavener Innenstadt?
476 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger