Die Eishockey-Spieler Rob Bordoson, Mike Moore und Jeremy Welsh geben Autogramme in der Weser-Elbe-Sparkasse.

Heute mal in der Weser-Elbe-Sparkasse, statt auf dem Eis: Rob Bordoson, Mike Moore und Jeremy Welsh.

Foto: Ulrich

Bremerhaven

Eisbären und Pinguine geben Autogramme in der Weser-Elbe Sparkasse

Von nord24
3. Dezember 2016 // 13:42

Die Mitarbeiter der Weser-Elbe Sparkasse haben bereits im Frühjahr mit den Vorbereitungen begonnen: Sie veranstalten einen weihnachtlichen Flohmarkt mit dem Motto "Wir wollen helfen". Dieses Jahr zum ersten Mal mit dabei sind Sportler aus dem Bremerhavener Basketballteam Eisbären und Eishockeyspieler der Fischtown Pinguins. Die Spendenaktion läuft von 10 bis 16 Uhr im Kundenforum in der Bürgermeister-Smidt-Straße.

Weihnachtliche Stimmung zwischen Geldautomaten

Die Sportler geben Autogramme, beantworten Fragen und machen bereitwillig Fotos mit ihren Fans. Um sie herum, zwischen Geldautomaten und Empfangstischen, herrscht weihnachtliche Stimmung. Das Foyer riecht nach Kuchen und Kaffee, die Mitarbeiter der Weser-Elbe Sparkasse verkaufen Teelichter, geschnitzte Holzfiguren und viele winterliche Handarbeiten. Auf dem Programm stehen außerdem Kinderschminken und eine große Tombola mit verschiedenen Preisen.

Spenden sollen an neue Projekte gehen

Bereits im vergangenen Jahr hatten sich die Kollegen zusammen getan, um Geld für den guten Zweck zu sammeln. Dabei sind 10.000 Euro zusammen gekommen. Das Geld ging unter anderem an dem Freizeittreff Lehe, das Hippie-Projekt der AWO in Grünhöfe, Rückenwind und Sonnenblume. In diesem Jahr sollen neue Projekte unterstützt werden.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
170 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger