Deutschland sucht den Superstar

Elisabete Mendes Salgueiro, Duygu Goenel und Monique Simon (v.l.) performen in Dubai-City im Burj Khalifa Lake.

Foto: RTL/Stefan Gregorowius

Bremerhaven

Elli Salgueiro kämpft um die nächste DSDS-Runde

Von nord24
11. März 2017 // 11:00

Hat Bremerhaven bald einen neuen Star am Pop-Himmel? Sarah Kreuz schaffte es 2009 bis ins Finale der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) und in diesen Spuren wandelt nun auch Elisabete „Elli“ Mendes Salgueiro. Unter die Top 30 der 14. Staffel hat es die 24-jährige Erzieherin bereits geschafft. Kann sie die Jury weiterhin von ihrem Talent überzeugen oder muss sie direkt in den nächsten Flieger nach Deutschland steigen? Die Antwort gibt es Sonnabendabend, 20.15 Uhr, in der nächsten DSDS-Folge auf RTL.

Song von Emeli Sandé

Mitten in Dubai-City im Burj Khalifa Lake zwischen den berühmten Dubai Fountains und mit Blick auf Dubais Skyline findet das zweite Set des Recalls statt. Für die neue Runde wurde Elli mit Duygu Goenel aus Duisburg sowie Monique Simon aus Köln zusammengewürfelt und das Trio wird versuchen, die Jury um Pop-Titan Dieter Bohlen mit dem Gruppensong „Read All About It“ von Emeli Sandé zu überzeugen.

Trio harmoniert

Nach diesem Auftritt entscheidet sich, ob Elli weiter um den „Superstar“-Titel kämpfen darf. „Ich denke mal, dass wird alles in der Dreierkombi echt super klappen und ich freue mich mega darauf“, sagt Elisabete Mendes Salgueiro vor ihrem zweiten Auftritt vor der Jury in Dubai. „Wir haben schon bei den ersten Proben gemerkt, dass es passt und harmoniert. Wir sind gut vorbereitet, der Text sitzt. Wir rocken das.“ Ist das vielleicht ein bisschen zu viel Zuversicht? Oder sieht das die Jury genauso?

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
481 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger