Am 1. Oktober 1958 ging Elvis Presley an der Columbuskaje von Bord des Truppentransporters „USS General Randall“.

Am 1. Oktober 1958 ging Elvis Presley an der Columbuskaje von Bord des Truppentransporters „USS General Randall“.

Foto: Archiv

Bremerhaven

Elvis-Feier an Bremerhavener Columbuskaje

Von nord24
12. September 2020 // 19:30

Elvis-Fans können am 1. Oktober auf die Columbuskaje zur Marke 700 kommen, um ihrem Idol zu huldigen. Hier betrat Elvis erstmals deutschen Boden.

Genau an diesem Ort kam Elvis Presley um 9.22 Uhr am 1. Oktober 1958 von Bord des Truppentransporters. Gemeinsam mit dem B+U Verlag aus Oldenburg lädt die Erlebnis Bremerhaven Fans ein, die sich an das Ereignis erinnern möchten.

Verbindliche Anmeldung

Elvis-Fans treffen sich um 9 Uhr am Haupteingang des Columbus Cruise Centers, Columbusstraße 1. Die Organisatoren raten, den Personalausweis bei sich zu tragen. Eine verbindliche Anmeldung bis Dienstag, 22. September, ist notwendig per E-Mail (info@bplusu-verlag.de) oder Tel. 0441/77059866.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
541 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger