Diese selbst gestrickten Tiere sind für Corinna Mosebach Glücksbringer und können beim Wintermarkt erstanden werden.

Diese selbst gestrickten Tiere sind für Corinna Mosebach Glücksbringer und können beim Wintermarkt erstanden werden.

Foto: Lammers

Bremerhaven

Erlös des Wintermarkts in Bremerhaven kommt Haustieren zugute

7. November 2020 // 14:50

Mitglieder des Vereins Bremerhavener Haustierversorgung haben bereits im August für ihren Wintermarkt gebastelt. Dieser stand nun aber auf der Kippe.

Damit trotz des Teil-Lockdowns die Basteleien an den Kunden gebracht werden können, entwickelte Vereinsmitglied Corinna Mosebach ein Hygiene-Konzept für die große Halle am Lipperkamp. Hier ist der Markt bis zum 27. November täglich von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

An Vorschriften angepasst

Wie es der Zufall wollte, stellte sich heraus, dass die Spenderin diverser Kuscheltiere beim Bürger- und Ordnungsamt beschäftigt war: „Mit ihrer Unterstützung konnten wir die Gegebenheiten perfekt an die Vorschriften anpassen“, sagt Mosebach. Der Erlös vom Stand der Haustierversorgung kommt Tierhaltern mit geringem Einkommen zugute.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
966 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger