Schon eine Herzdruckmassage, wie sie in den Kursen gezeigt wird, kann Leben retten.

Schon eine Herzdruckmassage, wie sie in den Kursen gezeigt wird, kann Leben retten.

Foto: Baumann/Johanniter

Bremerhaven

Erste Hilfe auch in Corona-Zeiten

17. Juni 2020 // 14:05

In Notfall ist jeder verpflichtet, Erste Hilfe zu leisten. Von einer Atemspende wird von Hilfsorganisationen wegen Corona gerade abgeraten.

Herzdruckmassage

Eigenschutz gehe vor, doch jeder könne trotzdem viel tun, um einen zusammengebrochenen oder verunglückten Menschen zu helfen.

Wieder Kurse

Die Johanniter haben ihre Erste-Hilfe-Kurse in Bremerhaven wieder gestartet. Beim Deutschen Roten Kreuz sind sie noch bis Ende Juni ausgesetzt.

Wie ihr euch als Ersthelfer verhaltet, und welche Regeln während der Corona-Pandemie gelten, lest ihr auf norderlesen.de.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

469 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger