Eine Bremerhavener Lehrerin ist nach einer privaten Zusammenkunft mit sieben weiteren Lehrern positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

Eine Bremerhavener Lehrerin ist nach einer privaten Zusammenkunft mit sieben weiteren Lehrern positiv auf das Corona-Virus getestet worden.

Foto: picture alliance/dpa

Bremerhaven

Es gab keine große Lehrer-Party

24. Juli 2020 // 16:21

Entgegen ersten Angaben haben nicht 30 Lehrer zusammen bei einer Bremerhavener Lehrerin gefeiert, sondern es kamen nur acht Lehrer.

Lehrerin positiv getestet

Sie sollen sich bei der Lehrerin zu Hause getroffen haben. Die Lehrerin war im Nachhinein in Bayern positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Quarantäne

Es seien sieben Kontaktpersonen der Kategorie 1, die direkten Kontakt zu der infizierten Lehrerin hatten, in Quarantäne, sagt der Sprecher des Bremerhavener Krisenstabes, Volker Heigenmooser.

Keine weiteren Infektionen

Weitere Corona-Infektionen in diesem Zusammenhang gebe es bislang nicht. Die Zusammenkunft sei bei Einhaltung der Abstandsregeln natürlich nicht verboten gewesen, so Heigenmooser weiter.

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1486 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger