In Bremerhaven-Lehe musste die Feuerwehr gleich zweimal angebranntes Essen vom Herd holen.

In Bremerhaven-Lehe musste die Feuerwehr gleich zweimal angebranntes Essen vom Herd holen.

Foto: Symbolfoto: Marcel Kusch/dpa

Bremerhaven

Essen brennt an - Gleich zwei Feuerwehreinsätze in Lehe

Von Matthias Berlinke
23. Januar 2020 // 08:04

Gleich zweimal sorgte am Mittwochabend vergessenes, angebranntes Essen auf dem Herd für Einsätze der Bremerhavener Feuerwehr. In der Wülbernstraße in Lehe löste um 21.06 Uhr ein Rauchmelder aus. Um 21.51 Uhr gab es das gleiche Szenario in der Stormstraße - ebenfalls in Lehe.

Wohnungen werden belüftet

Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr konnten das Essen jeweils vom Herd nehmen. Anschließend belüfteten sie die Wohnungen. Nach Angaben der Rettungsleitstelle unterstützten auch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lehe die Einsätze.

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
1041 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger